Sie befinden sich hier:  Home  |  NEW BUSINESS Guides  |  Aktuelle Ausgabe

NEW BUSINESS Guides - FACILITY-MANAGEMENT-GUIDE 2019

NEW BUSINESS Guides AKTUELLE AUSGABE

Klein, aber oho: unsere themenspezifischen NEW BUSINESS Branchenguides im praktischen A5-Format begeistern seit vielen Jahren unsere Kunden und Leser. Wichtige Themen werden aktuell, kompetent und verständlich aufbereitet. Gleichzeitig präsentieren wir das „Who is Who“ der besten Firmen in der jeweiligen Branche. Ein hochkarätiger Mehrwert für Ihr Unternehmen!

Cover: NEW BUSINESS Guides - FACILITY-MANAGEMENT-GUIDE 2019

Testturm mit Aussicht »

In dem verschlafenen deutschen Städtchen Rottweil entwickelt und prüft der deutsche Konzern thyssenkrupp Aufzugssysteme für Gebäude mit einer Höhe von über tausend Metern ...

Es werde Licht! »

Licht statt WLAN? LED-Lampen statt Funksender? Das klingt nach einer guten Idee und hat auch bereits einen Namen: Li-Fi ...

Sesam, öffne dich! »

Sie halten Zutrittsmanagement und Schlüsselverwaltung für ein lästiges Übel? Sie mögen recht haben. Aber das muss nicht so bleiben ...

Energie aus dem Viertel »

Lebensräume, die mehr Energie erzeugen, als sie verbrauchen, sind möglich. Die Fachhochschule Technikum Wien forscht an lebenswerten Plus-Energie-Quartieren ...

Erfahren Sie auf 84 Seiten alles rund um die neuesten Trends und Entwicklungen, Top-Firmen der Branche, nachhaltige Dienstleister, neue Technologien u.v.m.!


Digital und Sportlich

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Ich darf Sie ganz herzlich zu unserem – aber vor allem Ihrem – NEW BUSINESS Facility Management Guide ­begrüßen. Lassen Sie sich die folgenden Seiten auf der Zunge, vielleicht jedoch besser auf den Augen zergehen. Denn wir haben ein neues Layout, auf das wir ganz besonders stolz sind und für das unserer Art-Direktorin Gabriele Sonnberger ganz besonderer Dank gilt! Sie hat den NEW ­BUSINESS Guides nicht einfach nur einen modernen Anstrich verpasst, sondern eine richtiggehende Frischzellenkur. Trotzdem sehen sie sich noch ähnlich. Diesen Spagat muss ihr erst einmal jemand nachmachen!

Werkzeug, nicht Selbstzweck
Aber kommen wir nun zum Inhalt dieser ­Ausgabe, der den äußeren Qualitäten hoffentlich in nichts nachsteht – auch wenn die Latte hoch liegt. Wie ein roter Faden zieht sich die digitale Transformation durch diesen Guide: Digitales Zutritts- und Schlüsselmanagement (Seite 40), Telefonanlagen aus der Cloud (Seite 30) oder vernetzte, intelligente Mülltonnen (Seite 34) sind nur einige der Beispiele dafür.
Doch es ist nicht alles digital, was glänzt. Denn der Mensch rückt wieder mehr und mehr in den Mittelpunkt. Ein Indiz dafür ist zum Beispiel, dass die Bereitstellung von produktivitäts- und gesundheitsfördernden Arbeitsplätzen zur ­Kernaufgabe des Facility Managements wird (Seite 4). Denn zufriedene Mitarbeiter sind ­loyal, empfehlen ihren Arbeitgeber weiter und machen das Unternehmen erfolgreich. Digitalisierung spielt dabei natürlich eine Rolle – aber als Werkzeug, nicht als Selbstzweck.

Sportlich im Spagat
Nullen und Einsen hin oder her, den Menschen vollständig ersetzen können digitale Techno­logien weiterhin nicht. Und das ist auch gut so. Aber die Job-Descriptions verändern sich, neue Berufe entstehen. Auch deswegen wird die Suche nach geeigneten, qualifizierten Mitarbeitern immer schwerer. Das gilt nicht nur für die Kundenunternehmen. Auch in der Facility-Management-Branche selbst ist der „war for talents“ kein Fremdwort. So unterstützt das Facility Management seine Kunden dabei, ihre Arbeitgebermarke zu stärken, und steht zugleich vor der Aufgabe, ebendieses auch für sich selbst zu tun.
Auch das ist eine Art von Spagat. Zum Glück ist die Branche es gewöhnt, Herausforderungen sportlich zu begegnen.n

Ein sportliches Lesevergnügen wünscht Ihnen

Rudolf N. Felser,
Chefredakteur NEW BUSINESS Guides