Sie befinden sich hier:  Home




Nachrichten aus Wirtschaft & Industrie

Ihr tägliches Wissensportal alle aktuellen Artikel »

Trump verspricht Öl- und Gasproduzenten Unterstützung

Die US-Regierung will die amerikanische Öl- und Gasindustrie angesichts des jüngsten Preisverfalls mit allen verfügbaren Mitteln unterstützen. Falls es nötig sei, könnten auch neue Zölle auf Ölimporte...

weiterlesen

Mahrer für schrittweises Wiederhochfahren der Wirtschaft

WKÖ-Präsident Harald Mahrer plädiert für ein wohlüberlegtes, schrittweises Wiederhochfahren der heimischen Wirtschaft zur Verkürzung der Belastung durch die Corona-Krise. Noch im April sollten etwa kl...

weiterlesen

Kärntens Finanzreferentin kritisiert zu hohe Zinsen

Die Kärntner Finanzlandesrätin Gaby Schaunig (SPÖ) kritisiert die ihrer Ansicht nach zu hohen Zinsen, die bei Stundungen von Mieten oder Krediten verrechnet werden dürfen. In dem Gesetzespaket der Bun...

weiterlesen

ÖGB-Chef will leichteren Zugriff auf Abfertigungsgelder

Weil in der Corona-Krise binnen kürzester Zeit über 200.000 Menschen zusätzlich arbeitslos geworden sind, fordert Gewerkschaftsbund-Präsident Wolfgang Katzian einen leichteren Zugriff auf die Ansprüch...

weiterlesen

Erntehelfer-Plattform: 1.000 Personen in Vermittlung

Den heimische Bauern und Lebensmittelverarbeitern fehlen aufgrund der Corona-Krise und den Grenzschließungen tausende Arbeitskräfte aus Osteuropa. Über die Online-Plattform www.dielebensmittelhelfer.a...

weiterlesen

Blümel: Für KMU bis zu 100 Prozent Staatshaftung

Für kleine und mittlere Unternehmen wird die Republik nun auch 100-prozentige Staatshaftungen für Notkredite übernehmen können - das hat Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) am Samstag mitgeteilt. Mögli...

weiterlesen

Italien trauert um seine Touristen

Vom Massentourismus zur kompletten Leere: Italien trauert um seine Touristen. Nachdem der Lockdown den Fremdenverkehr im März zum Erliegen gebracht hat, muss Italien jetzt wegen der Covid-19-Pandemie ...

weiterlesen

Mexiko will mit 9,4 Milliarden Euro Wirtschaft stützen

Mexiko will mit rund zehn Milliarden Dollar aus verschiedenen Finanzquellen die wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie mildern. "Wir können insgesamt, allein aus den Trusts und Fonds, ...

weiterlesen

Deutsche Brauer befürchten in Corona-Krise massive Schäden

Deutschlands Brauer befürchten in der Corona-Krise massive Schäden für ihr Geschäft. 87 Prozent der Brauereien glauben, dass sie Kurzarbeit anmelden, 18 Prozent gehen sogar davon aus, Personal entlass...

weiterlesen

Lawender folgt auf Horak bei NTT Ltd. Austria

Bei der NTT-Gruppe ist global seit einiger Zeit viel in Bewegung, auch durch Übernahmen wie unter anderem jene von Dimension Data (vormals NextiraOne). So wurden etwa am 1. Juli 2019 unter NTT Ltd. we...

weiterlesen

Zühlke Group weiter auf hohem Niveau

Die Zühlke Group, ein Dienstleister für Innovationsprojekte, konnte 2019 das hohe Niveau des Vorjahres halten: Mit einem Umsatz von 170 Mio. Franken (umgerechnet 153 Mio. Euro) liegt das Unternehmen f...

weiterlesen

Mobiles Coronavirus-Testzentrum

Immer mehr Städte und Gemeinden in ganz Europa richten in ausgelagerten Räumlichkeiten Coronavirus-Testzentren ein. Hier können sich Menschen nach vorheriger Anmeldung auf den Virus SARS-CoV-2 testen ...

weiterlesen