Sie befinden sich hier:  Home  |  NEW BUSINESS Innovations  |  Aktuelle Ausgabe

NEW BUSINESS Innovations - NR. 01, JÄNNER 2023

NEW BUSINESS Innovations AKTUELLE AUSGABE

Die Wirtschaft steht niemals still. Tag für Tag bestätigen tausende Unternehmen mit ihren Produkten und Leistungen den hervorragenden Ruf unseres Landes auf der ganzen Welt. Um diese herausragenden Firmen ins rechte Licht zu rücken und dementsprechend präsentieren zu können, haben wir NEW BUSINESS Innovations als „Journal für Innovation, Technik & Industrie“ entwickelt, das sich mit den wichtigsten Branchen und Themen kompetent auseinandersetzt.

Cover: NEW BUSINESS Innovations - NR. 01, JÄNNER 2023

Vom Start-up zum Weltkonzern »

Am 12. Oktober 1847 hat Siemens in einem Berliner Hinterhof in der Schöneberger Straße seinen Betrieb aufgenommen – als kleine Manufaktur von Zeigertelegrafen mit zehn Mitarbeitern ...

Innovationsfeuerwerk »

Auf der SPS 2022 zeigte Beckhoff sein gesamtes Spektrum der smarten und digitalen Automation. Mit dabei PC- und EtherCAT-basierte Steuerungstechnik für smarte Automatisierungslösungen ...

Sinnliches Industrie-Erlebnis »

Auch wenn man auf einer einsamen Insel sitzt, kann man heute genüsslich durch österreichische Betriebe schlendern. Aber 360-Grad-Inszenierungen bieten für Unternehmen noch viel mehr ...

Smarte Fabrik gewinnt »

In diesem Jahr gewinnt Rittal den „Industrie 4.0 Award 2022“ der Unternehmensberatung ROI-EFESO für die Digitalisierung der Fertigung im Werk Haiger mit der Schwestergesellschaft German Edge Cloud.

Freuen Sie sich auf weitere spannende und innovative Storys und Schwerpunkte in dieser 80-seitigen Ausgabe!

In dieser Ausgabe lesen Sie u.a.:
Liebe Leserinnen und Leser!

Am 12. Oktober 1847 hat Siemens in einem Berliner Hinterhof seinen Betrieb aufgenommen. In unserer Best-of-Ausgabe zeichnen wir die Unternehmensgeschichte vom Start-up zum Weltkonzern ab Seite 4 nach.

Wie Palfinger mit der Erweiterung seiner Aktivitäten in der Bundeshauptstadt seine Position als Lösungsanbieter der Branche weiter ausbauen will, erfahren Sie ab Seite 16. 

Miraplast-Geschäftsführer Markus Brunnthaler lässt die Herausforderungen der vergangenen zwei Jahre Revue passieren und wirft auf den Seiten 26 und 27 kritische, aber dennoch optimistische Blicke in die Zukunft.

Um feurige Geschäfte geht es auf Seite 30. RHI Magnesita erwirbt das Feuerfestgeschäft der ­indischen Dalmia Bharat ­Refractories Limited und will künftig seine Präsenz und sein Angebot in einem ­wichtigen Wachstumsmarkt stärken.

Mit der rot-weiß-roten Rocket Science der TTTech und von Magna macht sich mit dem Start der Trägerrakete Space Launch System und der Orion-Raumkapsel im ­Rahmen des NASA-Programms „Artemis“ auch öster­reichische Technologie auf den Weg zum Mond. Ab Seite 48 fliegen wir ein Stückchen mit. 

Um die österreichischen nordischen Kombinierer ­bestmöglich zu unterstützen, haben der ÖSV und DB Schenker­ ein ganz spezielles Vorhaben realisiert. Mehr über den innovativen Servicetruck erfahren Sie auf Seite 58.

Einen Meilenstein feiert die Lenzing-Gruppe: Die Produktion der Viscosefasern der Marke Ecovero hat seit Einführung im Jahr 2017 300.000 Tonnen überschritten. Die Details lesen Sie ab Seite 60.

Wir wünschen viele innovative Einblicke!