Sie befinden sich hier:  Home  |  NEW BUSINESS Innovations  |  Aktuelle Ausgabe

NEW BUSINESS Innovations - NR. 02, FEBRUAR 2024

NEW BUSINESS Innovations AKTUELLE AUSGABE

Die Wirtschaft steht niemals still. Tag für Tag bestätigen tausende Unternehmen mit ihren Produkten und Leistungen den hervorragenden Ruf unseres Landes auf der ganzen Welt. Um diese herausragenden Firmen ins rechte Licht zu rücken und dementsprechend präsentieren zu können, haben wir NEW BUSINESS Innovations als „Journal für Innovation, Technik & Industrie“ entwickelt, das sich mit den wichtigsten Branchen und Themen kompetent auseinandersetzt.

Cover: NEW BUSINESS Innovations - NR. 02, FEBRUAR 2024

Einmaliger Marktplatz »

Vom 23. bis 26. April 2024 stehen auf der Control in Stuttgart neueste Technologien aus Vision-Technologie, Bildverarbeitung, Sensorik sowie Mess- und Prüftechnik im Fokus.

10 Jahre, alle 10 Sekunden »

Die berührungslose Füllstandmessung von Microtronics wurde mit dem NÖ I­nnovationspreis 2023 ausgezeichnet. Mit dem Preisgeld von 10.000 Euro will das Unternehmen weiter forschen.

Für bessere Luft »

In einer richtungsweisenden Kooperation bündeln Bosch und der Karlsruher Messtechnikspezialist­ ­Palas ihre langjährigen Erfahrungen in den Bereichen ...

KI-Wartungsassistent »

Automatisierte Lagersysteme sind eines der Steckenpferde des Automatisierungsspezialisten Lenze.

Freuen Sie sich auf weitere spannende und innovative Storys und Schwerpunkte in dieser 48-seitigen Ausgabe!

In dieser Ausgabe lesen Sie u.a.:
Liebe Leserinnen und Leser!

Als einmaligen Marktplatz für Vision-Technologie, Bildverarbeitung, Sensorik sowie Mess- und Prüftechnik sieht sich die Messe Control, die Ende April in Stuttgart stattfindet. Details dazu, gibt es ab Seite 4. 

Im Rahmen einer Kooperation ­wer­den das Unternehmen Bosch und der Karlsruher Messtechnikspezialist Palas ihre ­Erfahrungen in den Bereiche ­Sensorik, IoT und zertifi­zierte Luftqualitätsmessung bündeln. Wie, das lesen Sie ab Seite 8.

SKZ bietet ein neues Inline-Messsystem, mit dem eine kostengünstige ­Bestimmung ortsaufgelöster Geschwindigkeitsverteilungen in der Extrusion für die Vorhersage von Geometrieabweichungen möglich wird. Die Details erfahren Sie auf Seite 14. 

Wenn von 11. bis 13. Juni 2024 die Sensor+Test in Nürnberg stattfindet, wird es mit der neuen „Calibration Area“ ein ganz besonderes Highlight geben. Erfahren Sie mehr ab Seite 16.

Endress+Hauser hat ein neues Vertriebsgebäude in ­Sydney eingeweiht. Wie das das Engagement der ­Gruppe in der Region unterstreichen soll, schreiben wir auf Seite 20.

Über einen Auftragseingang von deutlich über drei ­Milliarden Euro kann sich Rohde & Schwarz freuen. ­Weitere Infos haben wir ab Seite 28 zusammengetragen.

Auch bei Zeiss ist der Umsatz erstmals auf über zehn Milliarden Euro gestiegen. Wie das Unternehmen in Folge in Forschung und Entwicklung, Infrastruktur sowie in die Transformation des Unternehmens ­investiert, lesen Sie auf Seite 37.

Und damit wünschen wir Ihnen viel Freude beim Lesen dieser und weiterer INNOVATIONS.