Sie befinden sich hier:  Home


Nachrichten aus Wirtschaft & Industrie

Ihr tägliches Wissensportal alle aktuellen Artikel »

EY: Zahl der Übernahmen im Vorjahr leicht gestiegen

Während der M&A-Markt (Mergers and Acquisitions) weltweit im Vorjahr einen Boom erlebte, ging es am heimischen Übernahme-Markt 2021 eher gemächlich dahin. Die Zahl der Transaktionen mit österreichisch...

weiterlesen

Autokäufe rückläufig, Umschichtung zu E-Autos und SUV

In Österreich wurden 2021 noch einmal weniger Autos neu zugelassen als 2020, die Neuzulassungen fielen damit auf den niedrigsten Wert seit 37 Jahren. 239.803 neue Pkw auf heimischen Straßen bedeutet l...

weiterlesen

380 Alpine-Anleger bekommen 2,4 Mio. Euro Entschädigung

Acht Jahre nach der Pleite des Bauunternehmens Alpine bekommen 380 Anleger und Anlegerinnen, die Alpine-Anleihen von der BAWAG gekauft haben, eine Entschädigung. Abzüglich aller Kosten fließen rund 2,...

weiterlesen

Chinas Wirtschaft wuchs im Vorjahr um 8,1 Prozent

Chinas Wirtschaft ist im abgelaufenen Jahr nach offiziellen Angaben um 8,1 Prozent gewachsen. Wie das Pekinger Statistikamt am Montag mitteilte, schwächte sich das Wachstum im vierten Quartal jedoch w...

weiterlesen

Unilever prüft höheres Offert für Glaxosmithkline-Sparte

Um die Konsumgütersparte des Pharmariesen Glaxosmithkline ist Medienberichten zufolge ein milliardenschwerer Poker entbrannt. Der Konsumgüterkonzern Unilever hat nach eigenen Angaben ein Auge auf die ...

weiterlesen

Ein Drittel der Brenner-Lkw nehmen weite Umwege in Kauf

Die schwarz-grüne Tiroler Landesregierung sieht sich durch eine in Auftrag gegebene Studie darin bestätigt, dass der Umwegtransit über den Brenner wegen der vergleichsweise zu billigen Route ein massi...

weiterlesen

Lebensversicherer müssen nach Pandemie neu rechnen

Ein Coronavirus, das sich fünf Jahre hält, eine Pandemie alle zehn Jahre, oder immer ansteckendere Varianten - das sind Szenarien, mit denen Lebensversicherer in Zukunft kalkulieren müssen, wenn sie i...

weiterlesen

Shkreli darf nach Haft nicht zurück in die Pharmabranche

Der einst als "meistgehasster Mann der USA" betitelte US-Pharma- und Hedgefondsmanager Martin Shkreli darf nach Verbüßung seiner Haftstrafe nicht mehr in der Pharma-Industrie arbeiten. Das ordnete ein...

weiterlesen

Deutscher Einzelhandel beklagt Angriffe bei Impfkontrollen

Der Einzelhandel in Deutschland hat eine zunehmende Zahl von Angriffen auf Mitarbeiter bei der Kontrolle von Corona-Impfnachweisen beklagt. "Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden beschimpft, bespuck...

weiterlesen

Wohlfühlen in der Stadt der Zukunft

In den Ballungszentren teilen sich immer mehr Menschen denselben Raum. Das belastet die Infrastruktur und wirft neue Fragen hinsichtlich der Organisation auf. Die Versorgung der Menschen in einer Stad...

weiterlesen

ERP 2022: Wege in die digitale Zukunft

Aus aktuellen Studien und der eigenen Projektpraxis hat der Softwarehersteller proALPHA verschiedene Bereiche identifiziert, die Unternehmen 2022 anpacken sollten. 1. Schnittstellen statt Bruchstel...

weiterlesen

Laden statt tanken – mit VERBUND

In den ersten neun Monaten 2021 wurden in Österreich mehr als 24.000 E-Autos neu zugelassen. Mit dem Interesse an Elektroautos steigt auch der Bedarf an Lademöglichkeiten. Für Unternehmen, die ihren F...

weiterlesen