Sie befinden sich hier:  Home  |  NEW BUSINESS Innovations  |  Aktuelle Ausgabe

NEW BUSINESS Innovations - NR. 03, APRIL 2021

NEW BUSINESS Innovations AKTUELLE AUSGABE

Die Wirtschaft steht niemals still. Tag für Tag bestätigen tausende Unternehmen mit ihren Produkten und Leistungen den hervorragenden Ruf unseres Landes auf der ganzen Welt. Um diese herausragenden Firmen ins rechte Licht zu rücken und dementsprechend präsentieren zu können, haben wir NEW BUSINESS Innovations als „Journal für Innovation, Technik & Industrie“ entwickelt, das sich mit den wichtigsten Branchen und Themen kompetent auseinandersetzt.

Cover: NEW BUSINESS Innovations - NR. 03, APRIL 2021

Auf die Plätze fertig los! »

Das Smart-Team der Reed Exhibitions Austria scharrt in den Startlöchern. ­Christine Kosar, Head of Operations Portfolio Industry & Automotive, und ­Christoph Schrammel, Product Manager, sprechen ...

Auf dem richtigen Weg. »

Im Engineering wurden die vergangenen Monate auch dazu genutzt, Workflows zu optimieren und die Digitalisierung voranzutreiben. Das resultierte für EPLAN in hoher Nachfrage ...

Im Auftrag der E-Mobilität »

Als Powertrain- und E-Mobility-Kompetenzzentrum der global agierenden PIA-Gruppe freut sich die PIA Automation Austria am Ende eines ­heraus­fordernden Jahres ...

Automatisiertes Entgraten »

Scharfe Kanten, Unebenheiten oder Überstände müssen in der spanenden Bearbeitung und bei Gießverfahren entfernt werden, um ein sauberes Endprodukt zu erzielen ...

Freuen Sie sich auf weitere spannende und innovative Storys und Schwerpunkte in dieser 80-seitigen Ausgabe!

In dieser Ausgabe lesen Sie u.a.:
Liebe Leserinnen und Leser,

die SMART Automation Austria gilt seit Jahren als unumstößlicher Fix­termin für das Who-is-Who der innovativen Industrie. Dementsprechend hat die Absage von Österreichs größter Fachmesse für industrielle Automatisierungstechnik im Jahr 2020 für bittere Enttäuschungen gesorgt. Auch wenn der geplante Termin im Mai 2021 coronabedingt noch einmal verschoben werden musste, soll es von 19. bis 21. Oktober nun endlich so weit sein. „Durch die Verschiebung optimieren wir die Planungssicherheit, und wir gewinnen fünf Monate, um eine sichere Veranstaltung zu ermöglichen”, erklärt Christine Kosar, Head of Operations des Veranstalters Reed Exhibitions. Unsere Fachredakteurin Barbara Sawka hat sie und ihren Kollegen Christoph Schrammel zum Gespräch gebeten und herausgefunden, was die beiden von hybriden Messekonzepten halten, auf welche Trends die Aussteller in diesem Jahr setzen und wie das Corona-Sicherheitskonzept für den Herbst aussehen wird. Das komplette Interview finden Sie ab Seite 6, gefolgt von nicht minder spannenden Gesprächen mit namhaften Branchen­insidern wie Thomas Lutzky von Phoenix Contact, Wolfgang Weidinger von Weidmüller, Marcus Schellerer von Rittal oder EPLAN-Geschäftsführer Martin Berger.

Welche wirtschaftlichen Vorteile Automatisierungstechnologien mit sich bringen, hat sich gerade in Zeiten der Pandemie verdeutlicht. Doch nicht nur das, auch für Mitarbeiter eröffnen sie neue Chancen, ihre Potenziale zu entfalten. Diese und weitere Erkenntnisse einer globalen Umfrage von Deloitte lesen Sie ab Seite 34.

Außerdem in dieser Ausgabe: Die erweiterte Cobot-Familie von ABB, ein Forschungsprojekt zum Gütertransport 4.0, die drahtlose Füllstandmessung u. v. m.

Viel Spaß beim Lesen!