Sie befinden sich hier:  Home  |  Aktuelle Artikel

Nachrichten aus Wirtschaft & Industrie

Archiv

Kartellverdacht erhöht Druck auf deutsche Autobauer

Der Kartellverdacht mit möglichen Schäden für Kunden und Zulieferer erhöht den Druck auf die deutschen Autobauer, die schweren Vorwürfe möglichst rasch aufzuklären. Sowohl aus dem Gewerkschaftslager u...

weiterlesen

Kartellvorwürfe drängen deutsche Autobauer in Erklärungsnot

Die deutsche Autobranche steht nach Vorwürfen zu jahrzehntelangen rechtswidrigen Absprachen untereinander mit dem Rücken zur Wand. Die EU-Kommission zeigte sich alarmiert und prüft den Kartellverdacht...

weiterlesen

Finanzmarktaufsicht klopft Wienwert auf die Finger

Die Wienwert AG ist ins Visier der Finanzmarktaufsicht geraten: Die FMA werfe dem Immobilienentwickler vor, bei der Anleihe-Emission mit "betont positiven Informationen über die Finanzlage" - 4,74 Mio...

weiterlesen

"Dieselgate"-Rechtsstreit bringt US-Anwälten 300 Mio. Dollar

An den milliardenschweren Vergleichen des deutschen VW-Konzerns mit US-Sammelklägern im Abgasskandal verdienen auch die beteiligten Anwaltskanzleien enorm. Der für den Mammut-Rechtsstreit zuständige U...

weiterlesen

Spanische Manager fürchten Unabhängigkeit Kataloniens

Das geplante Referendum über die Unabhängigkeit Kataloniens bereitet spanischen Managern große Sorgen. Drei Viertel der befragten Unternehmenslenker fürchten negative Folgen für die spanische Wirtscha...

weiterlesen

ÖGB sieht keine Notwendigkeit zu Arbeitszeitflexibilisierung

Der neue Tiroler ÖGB-Chef Philip Wohlgemuth sieht keine Notwendigkeit zu mehr Arbeitszeitflexibilisierung. "Die Arbeitnehmer sind bereits flexibel genug. Ich glaube nicht, dass man da viel flexibler w...

weiterlesen

Regionale Arbeitslosigkeit - Im Juni fast überall Rückgänge

Die Arbeitslosigkeit in Österreich geht weiter zurück. Per Ende Juni gab es in fast allen Arbeitsmarktbezirken niedrigere Arbeitslosenquoten als vor einem Jahr. Zweistellig war die Quote nur mehr in d...

weiterlesen

Griechenland hofft auf Rückkehr an die Finanzmärkte

Die bessere Bewertung der Ratingagentur S&P für die Aussichten von Griechenlands Finanzlage könnte nach Einschätzung griechischer Medien und Experten den Weg zur Rückkehr an die Finanzmärkte ebnen. In...

weiterlesen

Auch Benetton im Rennen um Motorradproduzenten Ducati

Auch die Modegruppe Benetton ist an der Übernahme des italienischen Motorradproduzenten Ducati interessiert. Die börsennotierte Benetton-Holding Edizione wolle bei Ducatis Mutterkonzern Volkswagen ein...

weiterlesen

weitere aktuelle Artikel laden »