Sie befinden sich hier:  Home  |  Aktuelle Artikel

Nachrichten aus Wirtschaft & Industrie

Archiv

9/11: Pächter von World Trade Center mit Airlines einig

16 Jahre nach dem Anschlägen vom 11. September in New York hat sich der Pächter des zerstörten World Trade Centers mit den involvierten Fluggesellschaften auf einen Vergleich geeinigt. Der Abmachung z...

weiterlesen

Buwog-Prozessbeginn gegen Grasser & Co wackelt - OGH prüft

Der Prozessbeginn im Korruptionsverfahren um die Buwog-Privatisierung gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser (FPÖ/ÖVP) wackelt: Die Generalprokuratur lässt die Zuständigkeitsfrage im Villa Esmara-...

weiterlesen

Leitl sieht Trendwende bei den Lehrlingszahlen

Heuer im Frühjahr ist erstmals seit 2008 die Zahl der Lehrlinge im ersten Jahr wieder leicht gestiegen. Die Trendwende sei da. Weltweit werde das österreichische System der dualen Ausbildung bestaunt,...

weiterlesen

Seilbahnbauer Doppelmayr mit leichtem Umsatzrückgang

Der Weltmarktführer im Seilbahnbau, die Vorarlberger Doppelmayr Holding AG, hat im Geschäftsjahr 2016/17 (per Ende März) einen Umsatzrückgang von rund vier Prozent auf 800,7 (Vorjahr 834,2) Mio. Euro ...

weiterlesen

Verhandlungen zum Handels-KV gehen in die dritte Runde

Die Kollektivvertragsverhandlungen für die rund 400.000 Handelsangestellten gehen am Mittwochnachmittag in die dritte Runde. Aus Verhandlungskreisen war zu hören, dass sich die Sozialpartner beim Rahm...

weiterlesen

Agrarproduktion ging in EU zurück - Österreich mit Plus

Die landwirtschaftliche Produktion in der Europäischen Union ist 2016 im Vergleich zu 2015 um 2,8 Prozent zurückgegangen. Österreich verzeichnete dagegen einen Zuwachs von 0,5 Prozent. Wie das EU-Stat...

weiterlesen

Austro-Banken haben 300 Mrd. Euro Kredite im Ausland laufen

Die starke Präsenz der österreichischen Banken in Zentral-, Ost- und Südosteuropa spiegelt sich auch in den in diesen Ländern vergebenen Krediten wieder. Per Ende Juni beliefen sich die Auslandsforder...

weiterlesen

Uber verschwieg Daten-Diebstahl von über 50 Millionen Kunden

Der Fahrdienst-Vermittler Uber hat ein Jahr lang den Diebstahl von Daten rund 50 Millionen Fahrgäste verschwiegen. Das skandalgeschüttelte Start-up ließ sich auf einen Deal mit den Hackern ein und inf...

weiterlesen

Athen will von Geldgebern gesteckte Budgetziele übertreffen

Griechenland bekommt seine Kasse der Regierung zufolge nach jahrelangen Rettungshilfen immer besser in den Griff. 2018 dürfte der Haushaltsüberschuss ohne Kosten für den Schuldendienst demnach höher a...

weiterlesen

weitere aktuelle Artikel laden »