Sie befinden sich hier:  Home


Nachrichten aus Wirtschaft & Industrie

Ihr tägliches Wissensportal alle aktuellen Artikel »

Douglas blockiert laut GPA weiter Betriebsrats-Pläne

Die Parfümeriekette Douglas steht der Gründung eines Betriebsrates für die österreichischen Beschäftigten laut Gewerkschaft weiter kritisch gegenüber. Ein am Donnerstag stattgefundenes Gespräch zwisch...

weiterlesen

Bericht - Neuer BMW-Chef will bis zu 6.000 Stellen streichen

Der neue BMW-Chef Oliver Zipse plant angeblich den Abbau mehrerer tausend Arbeitsplätze. Bis zum Jahr 2022 wolle der Autobauer in Deutschland 5.000 bis 6.000 Stellen streichen, davon die meisten in de...

weiterlesen

Trotz Stellenabbau Bonusplan für Ryanair-Chef beschlossen

Der irische Billigflieger Ryanair will 500 bis 700 Arbeitsplätze streichen. Die Mitarbeiter sollen entweder für zwölf Monate ohne Bezahlung freigestellt oder gekündigt werden, kündigte Ryanair-Chef Mi...

weiterlesen

OECD warnt vor schwächstem Wachstum seit Finanzkrise

Die Industrieländer-Organisation OECD erwartet im laufenden Jahr das niedrigste Wachstum der Weltwirtschaft seit der globalen Finanzkrise. "Die Aussichten werden zunehmend fragil und unsicher", heißt ...

weiterlesen

Mercosur-Veto ist bindend, aber nicht sehr aktuell

Der EU-Unterausschuss des Nationalrates hat am Mittwoch die Regierung verpflichtet, in Brüssel gegen das Freihandelsabkommen mit den Mercosur-Ländern zu stimmen. Regierungssprecher Alexander Winterste...

weiterlesen

EU wird laut EU-Kommission 2050 klimaneutral sein können

In der Klima-Generaldirektion der EU-Kommission herrscht Zuversicht, dass die Europäische Union bis 2050, in drei Jahrzehnten, "klimaneutral" sein kann. Dann werde es kaum mehr fossile Energieträger i...

weiterlesen

Huawei plant Forschungszentrum in Österreich

Der chinesische Telekom-Ausrüster und Smartphone-Hersteller Huawei will in Österreich ein Forschungs- und Entwicklungszentrum eröffnen. Die Standort- und Mitarbeitersuche laufe derzeit, erklärte Huawe...

weiterlesen

Ermittlungen gegen Airbus-Mitarbeiter wegen Spionageverdacht

Die Staatsanwaltschaft München ermittelt im Zusammenhang mit zwei Rüstungsprojekten wegen Spionageverdachts gegen Mitarbeiter des europäischen Flugzeugbauers Airbus. Laut einem Bericht der "Bild"-Zeit...

weiterlesen

Werbebranche macht gegen Digitalsteuer mit Petition Druck

Die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation in der Wirtschaftskammer Wien hat am Donnerstag die Online-Petition "Nein zur Digitalsteuer! Sie belastet österreichische Unternehmen statt Digitalkonzern...

weiterlesen

Millionen von Healthcare-Daten im Netz

Weltweit sorgen die Meldungen über Millionen von Datensätzen mit sensiblen Patientendaten für Schlagzeilen. Allein aus Deutschland waren mindestens 13.000 Datensätze ungeschützt im Netz abrufbar. Die ...

weiterlesen

Vertrauen ist gut. Kontrolle ist besser!!

Informationen sind ein essenzieller Businessfaktor. In unserer Informationsgesellschaft schafft Wissen Vorsprung und Macht. Wir leben in einer Zeit, in der Informationen für alle einfach und schnell z...

weiterlesen

3. VÖSI SOFTWARE DAY: Reise in die Digitalisierung

Inhaltlich geht es auch beim SOFTWARE DAY 2019 des Verband Österreichischer Software Industrie (VÖSI) um die allgegenwärtige digitale Transformation und ihre Vorteile für Business, Innovation und Nach...

weiterlesen