Sie befinden sich hier:  Home


Nachrichten aus Wirtschaft & Industrie

Ihr tägliches Wissensportal alle aktuellen Artikel »

Entscheidung über Beginn des Grasser-Prozesses steht bevor

Einen Tag vor dem geplanten Beginn des Korruptions-Prozesses gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser entscheidet der Oberste Gerichtshof am Montag eine wesentliche Zuständigkeitsfrage. Sollte der O...

weiterlesen

Bitcoin stieg nach Start des ersten Terminkontrakts an Börse

Der Kurs der umstrittenen Digitalwährung Bitcoin ist nach dem Start des ersten Terminkontrakts an einer regulierten Börse gestiegen. Beim Handelsplatz Bitstamp kostete ein Bitcoin am Montag knapp unte...

weiterlesen

WTO-Handelskonferenz begann ohne Konsens bei den Hauptthemen

Mit unterschiedlichen Verhandlungspositionen ist die Welthandelsorganisation (WTO) in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires in ihre 11. Ministerkonferenz gestartet. Vertreter aus 164 Ländern verh...

weiterlesen

Brexit und Handelsabkommen - Bauern bangen um ihren Markt

Die österreichischen Bauern sorgen sich nicht nur um finanzielle Auswirkungen auf die Agrarpolitik, wenn die Briten die EU verlassen. "Der Brexit wird möglicherweise das europäische Budget berühren, e...

weiterlesen

EU droht Lufthansa wegen Preiswuchers nach Air-Berlin-Deal

Die EU-Kommission prüft Hinweise auf illegale Absprachen und Preiswucher bei der Übernahme der Fluggesellschaft Air Berlin durch die Lufthansa. "Falls es Hinweise auf eine mögliche gezielte Aktion zu ...

weiterlesen

Fahrgastverband will einheitliches Österreich-Ticket

Der Fahrgastverband probahn Österreich hat einige Forderungen an die neue Regierung. Einiges davon wird schon seit Jahren verlangt: Darunter ein "Österreich-Ticket" für den ganzen österreichischen Inl...

weiterlesen

VW-Chef will Umweltplaketten und weniger Diesel-Subventionen

Volkswagen-Chef Matthias Müller hat sich für einen Abbau der Steuervorteile beim Diesel und die Einführung der blauen Umweltplakette ausgesprochen. "Wenn der Umstieg auf umweltschonende E-Autos geling...

weiterlesen

Welthandelskonferenz tagt im Schatten des US-Protektionismus

Multilaterale Handelsregelungen stehen ab Sonntag beim Treffen der Welthandelsorganisation (WTO) in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires zur Debatte. Vertreter aus 164 Ländern kommen zu Verhandl...

weiterlesen

VW-Manager prüft noch Rechtsmittel gegen US-Hafturteil

Der in den USA zu sieben Jahren Haft verurteilte VW-Manager Oliver S. überlegt noch, ob er den Richterspruch anficht. "Wir prüfen, ob wir Rechtsmittel einlegen", sagte sein Berliner Anwalt Alexander S...

weiterlesen

Alle aktuellen Artikel »