Page 93

NEW BUSINESS 7/2015

INNOVATIVE INDUSTRIE SEPTEMBER 2015 | INNOVATIONS • NEW BUSINESS 35 ÖSTERREICHISCH-FRANZÖSISCHE KOOPERATION MIT ZUKUNFT Getzner hat über 45 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet des Schwingungsschutzes, ist in Frankreich seit Mitte der 80er- Jahre tätig und vertreibt die Lösungen direkt und über Vertriebspartner. „Frankreich ist für uns ein vielversprechender Markt. Vor allem im vergangenen Jahr schlossen wir viele Projekte auf französischem Boden ab“, informiert Jürgen Rainalter. So erhielten zum Beispiel die Straßenbahnlinien in Grenoble und Marseille einen Schwingungsschutz von Getzner. „Das Kunstmuseum ‚Glaswolke’ der Stiftung Louis Vuitton in Paris und die Philharmonie de Paris zählen zu unseren Referenzen im Baubereich“, so Frédéric Caf n, Geschäftsführer von Getzner France. MW INFO-BOX Über die Getzner Werkstoffe GmbH Getzner Werkstoffe ist einer der führenden Spezialisten für Schwingungs- und Erschütterungsschutz. Das Unternehmen wurde 1969 als Tochter der Getzner, Mutter & Cie gegründet. Neben den Headquarters in Bürs und Deutschland hat Getzner Niederlassungen in China, Frankreich, Indien, Japan, Jordanien und den USA. Ein engmaschiges Vertriebsnetz in Europa wird durch Vertriebspartner in den USA, in Südamerika und Fernost ergänzt. Partner in insgesamt 35 Ländern der Welt vertreiben Produkte von Getzner fl ächendeckend. Durch die Reduktion von Lärm und Vibrationen leistet Getzner einen wertvollen Beitrag zur Steigerung der Lebens- und Arbeitsqualität. www.getzner.com


NEW BUSINESS 7/2015
To see the actual publication please follow the link above