Page 85

NEW BUSINESS 7/2015

INNOVATIVE INDUSTRIE SEPTEMBER 2015 | INNOVATIONS • NEW BUSINESS 27 schäftsführer Stefan Traussnigg. Der Projektumfang beinhaltet die Demontage der Altanlage sowie die Installation und Einrichtung von 105 Tunnelhydranten, drei Druckerhöhungspumpstationen und 26 Rosenbauer-Tunnellöschanlagen bei den Pannenbuchten. Aber auch Teile der Tunnellüftung und Klimatisierung der Betriebszentralen – 40 Split-Klimaanlagen bis 20 Kilowatt werden verbaut – sowie die Überdruckbelüftungsventilatoren für den Rettungsstollen liegen im Verantwortungsbereich der Firma Traussnigg. KURZE ZEITSPANNE FÜR DIE ERNEUERUNG Da sämtliche Sicherheitseinrichtungen im Arlbergtunnel erneuert werden, ist der Tunnel vom 21. April bis zum 14. November 2015 für den Verkehr komplett gesperrt. „In dieser kurzen Zeitspanne müssen unsere Arbeiten abgeschlossen sein. Wobei wir allein 15,5 Kilometer Gussdruckrohre für die Löschwasserleitung verlegen. Das kann nur durch exakte Planung, gute Koordination, hohe Qualitätsstandards, viel Erfahrung und hoch motivierte Mitarbeiter gelingen“, ist Stefan Traussnigg überzeugt. NEUES PROJEKT: LÖSCHWASSERVERSORGUNG FÜR DEN VOLLAUSBAU DES GLEINALMTUNNELS Dass Erfahrung und Know-how zählen, zeigt die Vergabe eines weiteren Wasserversorgungsprojekts an den steirischen Spezialisten. Im Zuge des Vollausbaus des Gleinalmtunnels wurde Traussnigg erst kürzlich mit der Ausführung der Löschwasserversorgung zur Brandbekämpfung beauftragt. VM Stefan Traussnigg, Geschäftsführer der H. Traussnigg GmbH, liefert Löschwasserversorgung, Lüftungs- und Klima anlagen für Tunnelprojekte in Deutschland und Österreich. INFO-BOX Über die H. Traussnigg GmbH Das Unternehmen wurde 1974 von Hermann Traussnigg in Bärnbach gegründet. Eine rasche Expansionsphase führte zum Erwerb des heutigen Firmensitzes in Köfl ach und in weiterer Folge zur Umwandlung in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. 2009 wurde das Bürogebäude in Köfl ach umgebaut und um Empfang- und Ausstellungsräume erweitert. Die Tätigkeitsschwerpunkte des familiengeführten Dienstleistungsunternehmens liegen in der Planung und Installation sowie im Betrieb und in der Wartung von gebäudetechnischen Anlagen in den Bereichen Heizung, Kälte/Klima, Lüftung und Sanitär für Privatkunden sowie Industrie- und Gewerbeunternehmen und Wirtschaftsbetriebe der öffentlichen Hand. Die H. Traussnigg GmbH beschäftigt durchschnittlich 35 Mitarbeiter. www.traussnigg.at


NEW BUSINESS 7/2015
To see the actual publication please follow the link above