Page 38

NEW BUSINESS 7/2015

Fotos: xxxx COVERTHEMA Der international bekannte österreichische Möbelhersteller TEAM 7 gewährt Einblick in die Anfänge und verrät, welche unternehmerischen Tugenden für den Erfolg entscheidend sind. Vom Öko-Pionier zur anerkannten Benchmark. G reen Economy und Nachhaltigkeit sind im Trend: Kunden legen heute Wert darauf, dass Unternehmen weniger Energie verbrauchen, stärker in Stoffkreisläufen denken und mehr soziale Verantwortung übernehmen. Doch allein diese Kriterien reichen in einer wettbewerbsorientierten Wirtschaft nicht aus, um ein Unternehmen wirklich nachhaltig erfolgreich zu machen: Es muss in der Unternehmenskultur, Produktphilosophie und Kundenorientierung anderen stets voraus sein – und dabei der Marke Glaubwürdigkeit und Strahlkraft verleihen. Der österreichische 38 NEW BUSINESS | SEPTEMBER 2015 Naturholzmöbel- und Küchenhersteller TEAM 7 hat sich so vom Öko-Pionier zur weltweit anerkannten Benchmark entwickelt. Mit rund 630 Mitarbeitern erwirtschaftete das Unternehmen im vergangenen Jahr 81,5 Millionen Euro Umsatz und setzte damit den über Jahre soliden Wachstumskurs fort. Konsequent nachhaltige Qualitätspolitik als Erfolgsgarant Schon 1980, von Bio-Boom oder gar Nachhaltigkeit sprach da noch kaum jemand, stellte die Manufaktur aus Ried im Innkreis komplett auf Naturholzmöbel um. Heute pro tiert das Unternehmen von der Erfahrung und dem Streben nach Perfektion, mit der Natur, Design und Funktion nach handwerklichen Prinzipien und mit modernster Technik vereint werden. Kaum ein Hersteller kann eine solche Breite und Tiefe des Sortiments vorweisen und dabei pro Woche rund 1.000 individuelle Kundenkommissionen produzieren. Georg Emprechtinger, seit 1999 Geschäftsführer und heutiger Alleininhaber, rechnet den Erfolg zu großen Teilen dem Teamgeist in der Belegschaft, der konsequent nachhaltigen Qualitätspolitik und einer stringenten Orientierung an Kundenbedürfnissen zu: „Diese Bereiche muss ein


NEW BUSINESS 7/2015
To see the actual publication please follow the link above