Page 159

NEW BUSINESS 7/2015

OBERÖSTERREICH Arbeit & Bildung für die Generation 50+ heißt das neue Förderprodukt von AMS und Land OÖ, das die Vorteile der Eingliederungsbeihilfe mit der Qualifi zierungsförderung für Beschäftigte kombiniert. PFERDERGONOMICS® PFERDEFFICIENCY® Die Optimierung von Arbeitsprozessen durch den Einsatz leistungsstarker Premium werkzeuge und -antriebe wirkt sich positiv auf die Wirt schaft lichkeit in Ihrem Betrieb aus. Wer lang fristig wirtschaftlich handelt, der handelt auch nachhaltig. Die Ergebnisse aus den PFERDPrüflaboren sowie aus den Produkttests unabhängiger Prüf nstitutionen belegen: PFERD-Werkzeuge bieten einen messbaren Mehrwert. Erleben Sie den Mehrwert mit PFERD. Entdecken Sie jetzt PFERDERGONOMICS® und PFERDEFFICIENCY®. PFERDVIDEO Weiterführende Informationen zu PFERDVALUE® erhalten Sie hier oder unter VERTRAU BLAU PFERD-Rüggeberg GmbH Prinz-Eugen-Straße 17 · 4020 Linz Tel. + 43 - 7 32 - 79 64 11-0 info@pferd-rueggeberg.at Foto: FAB • bezahlte Anzeige Das AMS-Angebot richtet sich an Unternehmen, die Personen im Alter von über 50 Jahren einstellen, die zuvor bereits ein halbes Jahr arbeitslos waren. Die Lohnkostenzuschüsse sind nach dem Alter gestaffelt: Für Personen zwischen 50 und 54 Jahren werden für die ersten zwei Monate 100 Prozent und für die restliche Ausbildungsdauer max. 50 Prozent der Bemessungsgrundlage erstattet. Für Personen ab 55 Jahren beträgt die Laufzeit drei Monate (100 Prozent) plus die restliche Ausbildungsdauer (50 Prozent). Ist eine Qualifizierung der neu eingestellten Person nicht nötig, kommt die „einfache“ Eingliederungsbeihilfe zum Tragen: zwei Monate (100 Prozent) plus einen Monat (50 Prozent) für Personen zwischen 50 und 54 bzw. drei Monate (100 Prozent) plus drei Monate (50 Prozent) für Personen ab 55 Jahren. Qualifi zierungsförderung Die Mindestschulungsdauer beträgt bei Personen im Alter zwischen 50 und 54 Jahren drei Monate, bei Personen ab 55 Jahren sechs Monate. Die maximale Schulungsdauer ist mit 18 Monaten limitiert. Die Hälfte der anfallenden Kurskosten übernimmt das AMS OÖ bzw. das Land OÖ. Bei der Erstellung der Ausbildungspläne gibt es Unterstützung durch einen vom AMS ausgewählten Partner. Kontakt Informationen zum Programm Arbeit & Bildung für die Generation 50+ erhalten Sie in Ihrer regionalen AMS-Geschäftsstelle und unter www.ams.at/ooe. Lukrative Förderungen bei der Einstellung erfahrener Arbeitskräfte ZWEIFACHER VORTEIL MIT EINER FÖRDERUNG


NEW BUSINESS 7/2015
To see the actual publication please follow the link above