Sie befinden sich hier:  Home  |  NEW BUSINESS Innovations  |  Aktuelle Ausgabe

NEW BUSINESS Innovations - NR. 08, OKTOBER 2017

NEW BUSINESS Innovations AKTUELLE AUSGABE

Die Wirtschaft steht niemals still. Tag für Tag bestätigen tausende Unternehmen mit ihren Produkten und Leistungen den hervorragenden Ruf unseres Landes auf der ganzen Welt. Um diese herausragenden Firmen ins rechte Licht zu rücken und dementsprechend präsentieren zu können, haben wir NEW BUSINESS Innovations als „Journal für Innovation, Technik & Industrie“ entwickelt, das sich mit den wichtigsten Branchen und Themen kompetent auseinandersetzt.

Cover: NEW BUSINESS Innovations - NR. 08, OKTOBER 2017

Optimieren ohne Stolperfallen »

Smarte Produktion steht auf der Prioritätenliste vieler Unternehmen. Die Wege bis zum Industrie-4.0-Glück sind heute aber mitunter noch steinig.

Es kann jeden treffen »

Cyberkriminalität gehört zu den gefährlichsten Sicherheitsrisiken weltweit und ist auch in Österreich längst keine Seltenheit mehr. Egal welche Branche oder Größe ...

Der Webshop fürs Firmenhandy »

Dank der Entwicklung einer digitalen Lösung, die wie ein Webshop funktioniert, lässt sich die firmeninterne Gerätebeschaffung revolutionieren ...

Über den Wolken »

Der Cloud-Experte VMware hilft seinen Kunden dabei, die passenden Technologien und Lösungen auf ihrem Weg Richtung digitale Transformation zu finden ...

Freuen Sie sich auf weitere spannende und innovative Stories und Schwerpunkte in dieser 48-seitigen Ausgabe!

In dieser Ausgabe lesen Sie u.a.:
72 Prozent aller Unternehmen in ­Österreich waren laut einer KMPG-Studie in den letzten zwölf Monaten Opfer einer Cyberattacke. Jedes zweite Unternehmen litt als Folge unter einer Unterbrechung der Geschäftsprozesse. Aber: Nur rund ein Drittel aller Cyberangriffe wird gemeldet. Fest steht: Unternehmen setzen sich zu wenig mit den Sicherheitsaspekten der Industrie 4.0 auseinander.
40 Prozent geben an, dass sie keinen Überblick über alle IoT-Geräte im Unternehmen haben. Da aber in Zeiten der Digitalisierung nahezu jedes Industrieunternehmen zu einer Form von IT-Unternehmen wird, ist das Aus­einandersetzen mit dieser Problematik unabdingbar.
Ab Seite 15 zeigen wir fünf Empfehlungen für den Schutz vor ­Cybererpressung.
Auch in Sachen Smart Factory gibt es immer wieder ­Stolpersteine. Um hier möglichst detailliert und vorausschauend zu planen, bietet das Prozess- und IT-Beratungshaus Wassermann AG eine neue Version der In-Memory-APS-Software „wayRTS“ (Real Time Simulation) an. Wie der Einsatz zur Planung von Supply Chain und Produktion genau passiert, erfahren Sie ab Seite 4.
Die passende Industriesoftware für Industriebetriebe muss heute­ ­zunehmend offener und breiter ­werden, um den Ansprüchen der ­smarten Fabrik zu genügen. Unser Redakteur Thomas Mach hat sich umgeschaut, welche IT-Unternehmen die Konnektivität zwischen Gerät, ­Software und Benutzer im Netzwerk besonders gut ­unterstützen. Mehr ab Seite 10.
Außerdem hat NEW BUSINESS die VMworld in Barcelona, die globale Konferenz rund um die Themen Virtualisierung, Cloud-Infrastruktur und digitaler Arbeitsplatz besucht. Die Highlights ab Seite 30.